Lange Nacht der Museen

Staunen in der "Langen Nacht der Museen" in der Glockengießerei Grassmayr

Über 1000 Besucher haben in den vergangenen Jahren jeweils in der "Langen Nacht der Museen" in der Glockengießerei GRASSMAYR den Guss von Glocken und Führungen durch das Glockenmuseum sowie durch die Räume Glockengießerei miterlebt.

Das Glockenmuseum nimmt alle zwei Jahre an der Langen Nacht der Museen teil, weshalb die nächste Veranstaltung im Jahre 2019 sein wird. Aufgrund des besonderen Feedbacks werden wir das erfolgreiche Programm vom 7. Oktober 2017 2019 wiederholen.

Glockenguss: in der Lange Nacht der Museen gießen wir speziell für die zahlreichen Besucher mehrfach Glocken um 18.30, 19.30 und 20.30 Uhr; Mit 1.100 Grad fließt die heiße, flüssige Bronze in die vorbereitete Lehmform. Anschließend erleben Sie auch die "Geburt" der Glocken.

Glockentechnik / Kirchturmtechnik:  Glocken mit einem Magnet zum Schwingen bringen! Entdecken Sie die Funktionsweise eines Klöppelfängers. Erleben Sie die moderne Technik hoch oben im Kirchturm und staunen Sie!

Spezialführungen - Glockengießerei und die Besonderheit der Tiroler Läutekultur: die laufenden Führungen ermöglichen Einblicke in die Glockengießerei und zeigen speziell in diesem Jahr die Besonderheit der Tiroler Glocken-Läutekultur mit der dafür notwendigen Kirchturmtechnik; die Führungen finden die ganze lange Nacht statt (beginnend in Intervallen von 18.00 bis 24.00, wobei Sie sich bereits vorab gestarteten Führungen auch anschließen können)

Rätselrally / Quiz: sowohl für Kinder als auch für Erwachsene wird die Teilnahme an einer Rätselrally / Quiz mit anschließender Gewinnverlosung möglich sein.

Wir freuen uns über Ihren Besuch zur "Langen Nacht der Museen" im Jahre 2019 und wünschen Ihnen viel Freude und staunende Erlebnisse!


Die Karten für die gesamte "ORF Lange Nacht der Museen" können Sie bei uns im Glockenmuseum kaufen; Vorverkauf ist ebenso möglich.

 

 

sex-fetish.org
rarefetish.org
fetishclip.org
fetishkinky.org
fetishtop.org