„Soll das Werk den Meister loben, doch der Segen kommt von oben" F. v. Schiller

Der Glockenguss ist der Höhepunkt der Glockenherstellung. Vor dem Guss beten wir um Gottes Segen. Beim Guss werden jeweils mehrere Glocken mit einem Gesamtgewicht von einigen Tonnen für verschiedene Länder gegossen. 

Die Gusstermine werden nur Kunden mitgeteilt. Besucher, welche zufällig während eines Glockengusses im Glockenmuseum verweilen, werden zu diesem spannenden Ereignis eingeladen. Mit Tiroler Gussschnaps als Draufgabe!


  >> Glockenguss Programm als pdf